gute und günstige Angebote von Katzenprodukten
(keine reine Werbung!)

Moderator: Moderatoren

Katzenklo-Tüten

Katzenklo-Tüten

Beitragvon Mitze-Eltern am Di 26. Aug 2008, 09:51

Hallo zusammen,

vielleicht kennt ihr das Problem auch, bzw. habt dafür schon ne Lösung:
Wir haben ein Kaklo mit Haube und legen - bevor das Streu eingefüllt wird - ein Kaklo-Tüten unten in den Behälter rein - erleichtert später dann auch das Wechseln des gesamten Streus. Jetzt haben wir schon 3 Tütenmarken ausprobiert, die beste war bisher von Gimbet die Extra-reißfesten Tüten, aber was mich an ALLEN tüten bisher ziemlicher :wand: nervt, ist, dass sie an den Kanten rechts und links so blöd gefaltet sind, dass das KAtzenstreu immer in die Ecken reinfällt und somit auch ab und an auf die Tüten das Geschäft gemacht wird :wuetend2: kennt ihr das auch? Vor allem mit ganz feinem Streu, z.B. Klumpstreu (wir probieren gerade das Excellent Babypuder Streu aus) geht in die 2 Tütenrillen an den Seiten rein :wuetend:

Wie löst ihr das Problem? Gar keine Tüten?
Mitze-Eltern
 

Beitragvon Ela am Di 26. Aug 2008, 10:11

Hallo,

diese Tüten habe ich mal vor etlichen Jahren benutzt. Es kam immer wieder vor, dass sooooo lange gebuddelt und gekratzt wurde, bis die Tüte a :scheisskram: n der Oberfläche war!

Ich entschloss mich, keine mehr zu verwenden. Aus-di-Maus :wink:
Ela
 

Beitragvon Sui am Di 26. Aug 2008, 10:24

ich benutze stinknormale mülltüten. die 60l dinger ausm aldi, oder plus.
die passen perfekt in die katzenklos, dann den rand draufmachen und schwupps fertig.

da die dann doppellagig sind, halten die auch das gekratze besser aus und es ist viel billiger als extra klotüten zu kaufen
Sui
 

Beitragvon Weberli am Di 26. Aug 2008, 10:26

Also ich hab die Dinger auch mal ausprobiert, aber Kimi kratzt so kräftig, dass die Tüten nicht halten. Ich habs dann irgendwann entnervt aufgegeben, geht auch ohne.

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Beitragvon Samuja am Di 26. Aug 2008, 10:28

Wir benutzen die gar nicht.
Denn Kaja würde sie zerfleddern und Sam hasst knistern...
Zudem finde ich es nun so stressig nicht, ein Klo sauber zu machen...(bzw, das macht ja bei uns mein Mann, aber auch der findets so ok...)

LG Samuja
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Beitragvon Weberli am Di 26. Aug 2008, 10:36

Ich finde Klo putzen auch nicht schlimm. Ich habe mir extra eine Waschbürste gekauft mit kräftigen Borsten. Ein wenig Seife dazu und ordentlich bürsten und gut is! Geht übrigens schneller als ein "Menschenklo" reinigen. :cat-wink:

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Beitragvon Ela am Di 26. Aug 2008, 10:39

Geht übrigens schneller als ein "Menschenklo" reinigen.




:cat-lol: Das ist wohl wahr :cat-baeh:
Ela
 

Beitragvon uschi am Di 26. Aug 2008, 10:40

Ela hat geschrieben:Hallo,

diese Tüten habe ich mal vor etlichen Jahren benutzt. Es kam immer wieder vor, dass sooooo lange gebuddelt und gekratzt wurde, bis die Tüte a :scheisskram: n der Oberfläche war!

Ich entschloss mich, keine mehr zu verwenden. Aus-di-Maus :wink:


Ging mir ganz genauso, darum keine Tüten mehr.

LG. Uschi mit Tom und Timmy :catkopfschief: :catkopfschief:
uschi
 

Beitragvon Samuja am Di 26. Aug 2008, 10:41

Menschenklo empfinde ich auch als ekliger! (Deswegen macht das AUCH mein Mann..;-))

Ich hab ne alte Spülbürste und dann in der Badewanne - geht gut.

LG Samuja
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Beitragvon Mitze-Eltern am Di 26. Aug 2008, 10:54

Ich sehe - ohne geht wohl auch sehr gut.

Nun, die reißfesten von Gimbet, die sind wirklich nicht schlecht, die haben unsere 2 Süßen auch noch nicht zerfleddert bekommen und die knistern nicht (naja ganz wenig :cat-lol: )

Aber eigentlich stimmts: so "normale" Mülltüten würden es eigentlich auch tun, diese dunkelblauen, gell?
Aber da hab ich ja weiterhin das Problem mit den 2 Seiten"rillen".... naja mal schauen eventl. probier ich das mal OHNE Tüte aus, wobei ich´s schon ganz praktisch find: Deckel ab, Tüte raus - fertig....
Da muss ich mir wohl noch was :cat-idea.gif:

:cat-lol:
Mitze-Eltern
 
Nächste

Zurück zu Einkaufs Tipps



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron