gute und günstige Angebote von Katzenprodukten
(keine reine Werbung!)

Moderator: Moderatoren

billigfutter ja oder nein

würdet ihr eurer katze billigfutter geben???

Umfrage endete am Do 23. Dez 2004, 22:33

ja
4
67%
nein
2
33%
 
Abstimmungen insgesamt : 6

Beitragvon samtpfoetchen am Sa 18. Aug 2007, 13:12

Also wie gesagt unsere bekommen zum Großteil die Schalen von Aldi, die so schlecht ja gar nicht sind. Zumnidest nicht schlechter als Whiskas und Co. z.B. ist kein Zucker drin.

Whiskas verträgt von unseren hier eh keiner. (hastig essen, kurz vom Küchen-pvc zum nächsten Teppich laufen und UrgUrgurg Platsch - Da ist es wieder. :cat-sick: )

Dann ab uns an auch die 35 Cent Schalen von DM, die sich nach Begutachtung der Zusammensetzung als gar nicht so schlecht ergeben haben.
Siehe hier:
viewtopic.php?p=27737#27737

Und zwischendurch gibts auch mal Rohfleisch bzw. gekochtes Fleisch was wir beim essen Kochen extra für die Katzen mit einplanen.

Von den kleinen Animonda Döschen die Angela unseren mitgebracht hat war ich echt überrascht, da ist ja wirklich ein ganzes echtes Wachtelei drin gewesen. :cat-shocked:
Und auch der Rest sah und roch richtig gut. :cat-top:

:danke: nochmal an Angela für das schöne Futter. Hat unsere sehr gefreut so viel Abwechslung.

LG Netty
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Beitragvon samtpfoetchen am Sa 18. Aug 2007, 13:18

Mary hat geschrieben:Ich denke, die Frage ist hier etwas falsch gestellt. Würde ich meine Katze mit Billigfutter füttern? Sicherlich würde ich das, wenn dieses Futter vernünftige Inhaltsstoffe hat.

Hallo Mary, die Person die diese Frage hier so plump gestellt hat. Naja, sagen wir mal so, da haben sich nachher auch noch ganz andere Dinge über das sehr junge Mädel gezeigt, weshalb sie nun auch nicht mehr hier sein wollte.

Von daher ist die Frage wirklich blöd gestellt. :ja:
Und eben auch sehr plump. Weswegen wohl auch kaum einer an der Umfrage teilgenommen hat, da man diese Frage nicht so einfach mit Ja oder nein beantworten kann sondern eben etwas genauer betrachten muss.

Ich seh's nämlich genauso wie du. Allein der Preis sagt absolut gar nichts über Qualität aus. Genauso gibt es teure Futtersorten wo man mit echtem Frischfleisch erheblich günstiger gekommen wäre.

LG Netty
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Beitragvon Mary am Sa 18. Aug 2007, 13:25

samtpfoetchen hat geschrieben:Von den kleinen Animonda Döschen die Angela unseren mitgebracht hat war ich echt überrascht, da ist ja wirklich ein ganzes echtes Wachtelei drin gewesen. :cat-shocked:
Und auch der Rest sah und roch richtig gut. :cat-top:

LG Netty


Animonda füttere ich ja auch, aber ein Wachtelei? In welcher Sorte stecken denn da Wachteleier? :cat-shocked:

Aber bei Animonda sind meine Katzen so wählerisch. Eigentlich mögen sie ja nur den Multifleisch-Cocktail und mit Müh und Not drängeln sie sich auch noch Rind und Huhn rein... Grau mögen sie ganz gern, nur das ist leider etwas teuer, so dass ich das nicht immer füttern kann...
Mary
 

Beitragvon loiba am Sa 18. Aug 2007, 21:08

@marry:
um welchen Futter gehts denn da bei der 2. Inhaltsangabe? Der hohe Taurinwert hat mich angezogen
Gruß
Lio
Benutzeravatar
loiba
Very Important Cat
 
Beiträge: 1102
Registriert: 20.07.2007
Weiblich
Wohnort: München

Beitragvon Mary am Sa 18. Aug 2007, 23:18

Das Zweite ist Lux bzw. Shah aus dem Aldi... das Erste ist, für alle dies interessiert Felix
Mary
 

Beitragvon vincent am Sa 18. Aug 2007, 23:30

Beim Katzenfutter sollte nicht so sehr auf den Preis
als auf die Qualität ( Inhaltsstoffe ) geachtet werden.
Auch hochwertige Katzennahrung kann billig sein.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: billigfutter ja oder nein

Beitragvon Mia07 am Sa 18. Aug 2007, 23:49

wolfsrudel hat geschrieben:ich denke das würden nur leute machen die wenig geld haben oder denen die katze nichts wert ist


Na das nenn ich mal ne Aussage, vorallem der Teil das einem das Tier nichts wert wäre. Meine Katze bekommt zwei verschiedene Sorten. Einmal das billige und noch ein teureres. Wenn das billige so schlecht wäre, wieso würde es denn verkauft werden und hätte einen so stark verbreiteten Markennamen? Klar in dem teuren ist mehr Fleischanteil.
wolfsrudel hat geschrieben:ich finde man sollte denn katzen kite kat oder whiskas kaufen denn leute wer weiß was in dem billigfutter drin sein kann ....


Und das ist erst recht der Witz, tschuldigung. Aber Whiskas ist eindeutig billig Futter. Klar die Dose kostet nur 45Cent, jedoch ist da mehr Wasser und Pflanzenzeug drinne wie Fleisch. Das sieht mal allein bei der empfohlenen Tagesdosis. 2-3 Dosen a 200gramm, Bei anderen ist es die hälfte da dort in weniger mehr drinnen ist.
Selbst das "billige" Aldifutter hat mehr nährreiche Inhaltsstoffe wie Whiskas und Kite Kat.
Eine Katze ist fast ein alles fresser. Und solange sie keine Krankheiten oder sonstige Probleme mit diversem Futter hat ist es doch egal was man Füttert. Hauptsache den Vierbeinern schmeckts und es ist gesund.
Mia07
 

Beitragvon AngelXY am So 19. Aug 2007, 14:07

samtpfoetchen hat geschrieben:
:danke: nochmal an Angela für das schöne Futter. Hat unsere sehr gefreut so viel Abwechslung.



Gern geschehen Netty. Freut uns, wenn Eure Fellnasen das Futter mochten. Das ist doch die Hauptsache :cat-sneaky:
Zuletzt geändert von AngelXY am Di 14. Apr 2009, 06:02, insgesamt 1-mal geändert.
AngelXY
 

Beitragvon nadine1978 am Fr 24. Aug 2007, 14:09

Hi ihr lieben,

ist das mädel denn nicht mehr hier,die diese umfrage gestartet hat ? :D

naja auch egal.

jedenfalls habe ich meiner kleinen sheila das Lux gekauft, erstmal eine dose zum probieren und siehe da sie futtert es sehr gerne und ich denke ich werde es öfters holen.
wo gibts denn noch so "günstige" futtersorten mit so hohem fleischanteil ?
denn das lux is ja echt super, kostet 49 cent die 400 gramm dose, da hat meine kleine schon lange dran.
wie bewahrt ihr das futter denn auf ? damit es hält. wie lange darf man so eine dose aufbewahren geöffnet ?
ich habe sie jetzt den 3. tag hier stehn und eben wird sie leer gemacht wenn ich zu meiner freundin fahre!
nadine1978
 
VorherigeNächste

Zurück zu Einkaufs Tipps



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron