gute und günstige Angebote von Katzenprodukten
(keine reine Werbung!)

Moderator: Moderatoren

Kostenlose Futterproben

Beitragvon samtpfoetchen am Fr 27. Feb 2009, 15:29

Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Beitragvon Kiramaus am Fr 27. Feb 2009, 15:49

Habe jetzt auch mal Genesis angefordert. Könnt ihr mir sagen wie eure Katzen das Trockenfutter finden?


EDIT: Bei Royal Canin hab ich direkt auch noch bestellt :cat-lol:
Zuletzt geändert von Kiramaus am Fr 27. Feb 2009, 16:11, insgesamt 1-mal geändert.
Kiramaus
 

Beitragvon Feli02 am Fr 27. Feb 2009, 16:04

Meinen schmeckt es (für Trockenfutter) ziemlich gut
Viele Grüße aus dem Saarland

Andrea mit Janosch und Pauline und dem Hundepack
Benutzeravatar
Feli02
Stammkatze
 
Beiträge: 59
Registriert: 19.01.2009
Alter: 50 Weiblich
Wohnort: Saarland

Beitragvon Kiramaus am Fr 27. Feb 2009, 16:23

Gibt es bei Whiskas auch Gratis Proben?
Ich habe über Kontakt gerade mal eine Mail hingeschickt mit Adressenangabe und bin gespannt ob wir etwas von denen hören werden. Werde euch dann natürlich sofort Berichten :cat-smile:
Kiramaus
 

Re: Kostenlose Futterproben

Beitragvon Elvira am Sa 21. Mär 2009, 19:27

Huhu :cat-wave:

Boar..die Probenseiten sind ja super...ich hab jetzt mal http://www.koebers.de angeschrieben...
Das Video bei denen auf der Seite ist schon klasse und 97%Fleischanteil ist auch echt Spitze.

Bin mal gespannt, ob ich was bekomme und ob meine es mögen... :cat-smile:
Der Laden ist hier umme Ecke und wenns meinen schmeckt, düse ich wohl öfter mal rüber ;)...da weis man wenigstens, wie`s gemacht wird...
Elvira
 

Re: Kostenlose Futterproben

Beitragvon Yuna20 am Di 7. Apr 2009, 08:51

Hallo ihr lieben

Futterprobe, wie haben heute Abend Probefestessen bei uns zuhause. :lolli:
Ich bin auf der Messer angesprochen worden.
Auf http://www.anifit.com könnt ihr selber auch ein Festessen bestellen.
Ich bin schon gespannt, die Zusammensetzung ist gut alles Natur und min. 60% und mehr Fleischanteil.
Und dazu gibt es noch eine Ernähungsberatung. :huepf3:


Anifit hat einen Lieferservice futter für 30 Tage Dose a 200g für 54 Euro.
Was meint ihr zu dem Preis, im schnitt kostet die 200 g Dose 1,80 Euro.
Für Haushalte mit mehr Katzen gibt es auch andere angeboten, bei 2 Katzen waren es um die 80 Euro.
Die Katzenfamilie da bin ich mir unsicher, aber schaut euch mal um auf der Seite.

Ich berichte euch heute Abend dann wie das gelaufen ist.
6767
6767

... und plötzlich gehen auf Schritt und Tritt, zwei winzig kleine Füße mit!
Krümelmädchen inside 38 SSW
Benutzeravatar
Yuna20
Quasselkatze
 
Beiträge: 207
Registriert: 14.09.2008
Alter: 31 Weiblich
Wohnort: Bischofsheim

Re: Kostenlose Futterproben

Beitragvon Kiki. am Di 7. Apr 2009, 10:09

Ich finde das hört sich alles ganz gut an. Praktisch finde ich vor allem das Futter-Abo :cat-lol: Bei 4 Katzen würde mir das eine Menge Schleppereien und Fahrten zum Zoohandel sparen :ja:
LG von Christiane mit Mimi, Kimba, Athos, Pépe, Udo und Tim
-
Meine Katzenengel
Frodo 22.12.2011
Mateo 02.03.2012


7698
7698

Katzen sind wie Kartoffelchips, es ist schwer nur einen zu haben...
Benutzeravatar
Kiki.
Very Important Cat
 
Beiträge: 1384
Registriert: 07.12.2008
Alter: 48 Weiblich
Wohnort: Dortmund

Bericht zu Anifit Fest-Essen

Beitragvon Yuna20 am Di 7. Apr 2009, 20:11

Bericht Anifit

So die Dame war gegen 18.45 Uhr bei mir, sie war sehr nett.
Das ganze nennt sich Einladung zum Fest-Essen.
Was für Erwartungen habt ihr dabei?
Also ich habe erwatet das es kleine Futterprobe gibt um mal zu schauen was ihr so zu sagt.
Wäre das auch eure Erwartung?

Zum Probieren gab es nichts, außer ein paar Leckerlis die meine Stella nicht haben wollte.
Die Futterdosen bekam ich zwar in die Hand zum anschauen, aber ich konnte mich nicht davon überzeugen ob ich Das meiner Nase antun will.

Sie erzählte etwa 20 Minuten von der Firma, das die in Schweden produzieren weil dort die Gesetzt für Tierfutter sehr viel höher sind als bei uns in Deutschland.
Die Tier sind keine 50 Kilometer vom Schlachter entfernt, alles Bio so weit ich das Verstanden habe, Tierschutz wird groß geschrieben, es gibt keine Tierversuche.


Es gibt 7 Sorten Futter und bis auf eins sind alle Glutenfrei und Gluten, kein Mais und kein Soja.
Die Preise
200g Dose für Katzen bis zu 3 Kg, für 30 Tage 54 Euro a 1,80 Euro
400g Dose für Katze bis 7 Kilo O.O so hab ich auch geschaut für 30 Tage 72 Euro a 2,40 Euro
810 g für Katzenfamilien 30 Tage 102 Euro a 3,40 Euro

Das Essen wird geliefert, selbst schleppen ist damit Parse.

Es gibt auch einige Leckerlis und Pinienkatzenstreu zu kaufen.

Also ich bin Enttäuscht über dieses so genannt Fest-Essen und konnte mich nicht wirklich dafür begeistern. Allein bei dem Preis, hatte ich etwas mehr erwartet, da ich nicht mal weiß wie das Futter richtig aussieht.

Falls ihr euch dort auch mal umschauen wollt www.anifit.com
Vielleicht ist es ja was für euch, ich kann es mir im Moment nicht leisten und hatte mich mehr erhofft.

Lg Yuna
6767
6767

... und plötzlich gehen auf Schritt und Tritt, zwei winzig kleine Füße mit!
Krümelmädchen inside 38 SSW
Benutzeravatar
Yuna20
Quasselkatze
 
Beiträge: 207
Registriert: 14.09.2008
Alter: 31 Weiblich
Wohnort: Bischofsheim

Re: Kostenlose Futterproben

Beitragvon samtpfoetchen am Di 7. Apr 2009, 20:53

Krass das es nichts mal eine Testportion gab. Wir hatten uns ja auch mal so einen Vertreter ins Haus geholt von Napur da gabs wenigstens eine Testration für alle. Blöderweise essen unsere Katzen wenns was neues gibt quasi alles. Und daher hatten wir eine Monatsration gekauft die wir nachher an Nachbarn und Bekannte teilweise verschenkt haben weil unsere das Zeug nachher auch nicht mehr wollten.

Aber vor allem wollte der Herr uns auch gleich am liebsten ein Abo auf Lebenszeit aufdrücken und ich hätte auch werben sollen. Vor allem hier im Forum usw. Nein Danke das roch mir zu sehr nach Schneeballsystem.

Fazit wir kaufen wieder hauptsächlich Nafu bei Aldi, was ja gar nicht so schlecht ist und von unseren gemocht wird und 1-2 mal pro Woche gibts Frischfleisch als Schmankerl.
Bild
Benutzeravatar
samtpfoetchen
Site Admin
 
Beiträge: 10548
Registriert: 24.04.2003
Alter: 38 Weiblich
Wohnort: Falkensee

Re: Kostenlose Futterproben

Beitragvon Yuna20 am Mi 8. Apr 2009, 00:22

Hey

ja ich war echt enttäuscht hab ihr extra gegen Mittag schon alles bis auf Wasser weg genommen und dann so was.
Ja sie hat mich auch angeworben, aber ich mach ja schon was als Dildofee also daher ist das uninteressant.

Sie wollte das Leckerli nicht ich kann es verstehen sie hat einige da gelassen das schmeckte nach nichts, wie Papier :cat-smile2: ja ich probiere was meine Katze bekommt zu mindest das Trockenfutter.

Und ich bin deiner Meinung ich füttere weiter was ich mir leisten kann und zwischendurch kauf ich auch mal Hochwertiges was sie dazwischen mal bekommt, im Moment isst sie eh sehr Abwechslungsreich Kitekat, Catessy, Schmussy.
Sannabell/Felix Trockenfutter.

Früher haben sich die Leute auch nicht so viele sorgen gemacht und die Katzen wurden auch 18-20 Jahre, ich will nur das Beste für sie, doch manchmal frage ich mich ob ich das beste für SIE will oder ob ich das mache um meine Gewissen zu beruhigen.

Mein Freund sagt immer Hey wir haben Gesetzt, also kann das Katzenfutter doch gar nicht so schlecht sein.
Da hat er irgendwie Recht oder ist das falsch?

lg Yuna
6767
6767

... und plötzlich gehen auf Schritt und Tritt, zwei winzig kleine Füße mit!
Krümelmädchen inside 38 SSW
Benutzeravatar
Yuna20
Quasselkatze
 
Beiträge: 207
Registriert: 14.09.2008
Alter: 31 Weiblich
Wohnort: Bischofsheim
VorherigeNächste

Zurück zu Einkaufs Tipps



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum