Erfahrungsaustausch bei Verhaltensproblemen (Unsauberkeit, Aggressivität, Zusammenführung ...)

Moderator: Moderatoren

Wieder Unsauberkeit bei Pirina

Re: Wieder Unsauberkeit bei Pirina

Beitragvon Samuja am So 22. Nov 2015, 23:02

Sehr gut!!
ICh hoffe, dass das so bleibt.
Ich freu mich!

Lg Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Wieder Unsauberkeit bei Pirina

Beitragvon Katzenparadies am Sa 30. Jul 2016, 04:09

Piri pieselt leider wieder daneben und das zwei bis dreimal am Tag meist auf die Decke auf dem Sofa, ich habe aber Wickelunterlagen drunter., es geht nicht aufs Sofa.
Nelly pieselt ja wieder wegen einer Blasenentzündung daneben, keine Ahnung ob Piri da drauf wieder reagiert oder anders Stress hat.
Entweder ich versuche es wieder mit Rescue und Zylkene, aber das scheint nicht langfristig zu wirken, so dass es doch wieder kommt oder die neue Tierheilpraktikerin, die Nelly behandelt, behandelt vielleicht Piri dann auch. allerdings hat sie mir auf den Anrufbeantworter gesprochen, dass wenn sie Piri nicht sehen und untersuchen kann, nur allgemeine Tipps geben kann und die haben wir schon bekommen, damals von der Tierpsychologin. Und selbst wenn ich Piri eingefangen bekomme durch Sedierung, dann verhält sie sich ja nicht normal wie sonst und sie ist da ja ohne Sedierung nicht händelbar.
Wenn die THP sie nicht behandeln will, frage ich noch mal die Tierpsychologin, die will das aber eigentlich nicht mehr, weil es mit ihrer Behandlung auch wieder gekommen ist, auch wenn es erst einmal weg war, sie meint Piri baucht höhere Potenzen bei den Globulis und da traut sie sich nicht ran, da hat sie ihre Grenzen. Aber wäre ja gut, wenn es überhaupt erst einmal weg geht, denn sie pieselt zur Zeit häufig daneben, dazu kommt ja noch Nellys Unsauberkeit durch die Blasenentzündung. :(
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Wieder Unsauberkeit bei Pirina

Beitragvon Katzenparadies am Mi 3. Aug 2016, 19:59

Morgen um 8 Uhr kommt die Tierheilpraktikerin, sie wird Piri nicht anfassen, aber sie bekommt sie hoffentlich mal wenn auch von weitem zu sehen. Ich hoffe, sie kann hier helfen. Bitte Daumen drücken!
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Wieder Unsauberkeit bei Pirina

Beitragvon Weberli am Mi 3. Aug 2016, 22:29

:cat-top: :cat-top: :cat-top:

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Wieder Unsauberkeit bei Pirina

Beitragvon Katzenparadies am Do 4. Aug 2016, 13:01

Danke Angelika.

Die THP hat sich 1,5 Stunden Zeit genommen und das Gespräch war sehr gut und ich bin zufrieden. Piri konnte sie nur im Versteck sehen und nicht frei, sie behandelt sie aber trotzdem, ich habe alles gut beschrieben, meinte sie und noch Videos und Bilder von Piri gezeigt.
Sie ruft mich spätestens Montag an und sagt dann welches homöopathisches Mittel sie rausgesucht hat. Bin gespannt und muss so erst einmal abwarten. Ich hoffe, es hilft gut.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg
Vorherige

Zurück zu Verhalten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron