Erfahrungsaustausch bei Verhaltensproblemen (Unsauberkeit, Aggressivität, Zusammenführung ...)

Moderator: Moderatoren

Clickern und Tierarzttraining

Re: Clickern und Tierarzttraining

Beitragvon Katzenparadies am Fr 13. Dez 2013, 12:38

Danke Marlies.

Wir haben nun ein Agilityset und das sind die ersten Videos davon.
sind zwar vier Videos aber nur kurze.

Lissy springt über das hindernis (ist auf der zweiten stufe die Latte)

http://www.youtube.com/watch?v=bgiob5I44oU&hd=1

Hier springt sie durch einen Reifen, der lässt sich leider nicht höher stellen.

http://www.youtube.com/watch?v=s73-qDRPUvU&hd=1

Hier geht Lissy durch den neuen Tunnel und macht Männchen.

http://www.youtube.com/watch?v=vF_FTlx6 ... tu.be&hd=1

Findus geht durch den neuen Tunnel und macht dann auch Männchen:

http://www.youtube.com/watch?v=JxMkDmZwCOU&hd=1

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Clickern und Tierarzttraining

Beitragvon Weberli am Fr 13. Dez 2013, 22:20

Unglaublich! Soll nochmal einer sagen, Katzen wären nicht dressierbar. :cat-smile3: Echt niedlich! :cat-lol: Leider fehlt mir für sowas echt die Zeit.

LG, Angelika.
Benutzeravatar
Weberli
Moderator
 
Beiträge: 4250
Registriert: 09.11.2007
Alter: 51 Weiblich
Wohnort: Homburg/Saar

Re: Clickern und Tierarzttraining

Beitragvon Katzenparadies am Sa 14. Dez 2013, 23:44

Angelika: ka mit katzen geht das auch, soll nur schwerer sein als mit Hunden, aber ich habe da ja kein vergleich.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Clickern und Tierarzttraining

Beitragvon Samuja am So 15. Dez 2013, 13:26

Das ist schon ziemliich beeindruckend!
Wie langee am Tag im Schnitt übst Du mmit ihnen?

Leider hab ich auch keine Zeit dafür.

Sehr cool!
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Clickern und Tierarzttraining

Beitragvon Katzenparadies am So 15. Dez 2013, 19:22

Eigentlich braucht man nicht so viel Zeit dazu, wie ihr vielleicht denkt.
Man soll mit den Katzen nicht auf einmal lange üben, weil sie sich ja sehr konzentrieren lassen dabei,
am Anfang pro Übungseinheit drei Minuten, inzwischen sind es ca. 5 Minuten, wenn ich mit Beiden zusammen mache
ca. 10 minuten, aber dann ist ja nicht jeder immerzu dran.
Ich clickere ca. zwei bis drei mal am tag insgesamt, mal mit dem einen, mal mit dem anderne oder auch beide zusammen,
je nach wie es passt und wer gerade drin ist.
Es reicht aber auch, wenn man einmal am Tag trainiert oder nur alle zwei oder drei Tage, zumindest laut Literatur.
Man müsste sich halt nur wenn man es noch gar nicht kennt und gemacht hat, einlesen, das habe ich aber eh abends gemacht oder zwischendurch, wenn ich eh irgendwo warten musste.

Neues Video von heute morgen, wo ich mit beiden zusammen clickerte.
Lissy wartet brav auf dem Stuhl bis sie dran ist, Findus fällt es schwerer.

http://www.youtube.com/watch?v=AJOj2en8iFc&hd=1

Findus springt über das Hindernis (Latte ist hier auf zweiter Stufe)

http://www.youtube.com/watch?v=VNEm6On_Z0o&hd=1

hier auf dritter Stufe:

http://www.youtube.com/watch?v=kSgBYc_VSak&hd=1

Hier springt Findus durch den Reifen

http://www.youtube.com/watch?v=oIGkP5v4Ygw&hd=1

Hier springt Lissy über das hindernis mit der Latte auf Stufe drei, immerhin einmal:

http://www.youtube.com/watch?v=D9zOqYJR ... tu.be&hd=1

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Clickern und Tierarzttraining

Beitragvon Ajoscha am Di 17. Dez 2013, 14:33

Ich finde es super das Du dich mit deinen Katzen so intensiv beschäftigst. :daumen3:

Und es "zahlt" sich am Ende aus. Weiter so. :ja:

LG Ajoscha :cat7:
Ajoscha
 

Re: Clickern und Tierarzttraining

Beitragvon Katzenparadies am Fr 27. Dez 2013, 19:40

Danke Marlies.

Über Weihnachten haben wir Clickerpause gemacht, heute ging es wieder richtig los:


Hier ein Video von heute morgen:
Findus springt über ein Hindernis, die Latte steht auf vierter Stufe.
http://www.youtube.com/watch?v=vctUSL4T ... e=youtu.be
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Clickern und Tierarzttraining

Beitragvon Ajoscha am So 29. Dez 2013, 13:36

Ja ja, was man mit Leckerlies so alles erreichen kann. :cat-smile3:

Ich finde es super :cat-top:

LG :cat7:
Ajoscha
 

Re: Clickern und Tierarzttraining

Beitragvon Katzenparadies am Do 2. Jan 2014, 10:28

Danke Marlies.

Hier ein neues Clickervideo von Lissy:

http://www.youtube.com/watch?v=84f4p-DFcew

Lissy macht u.a. "gib mir five rechts", "gib mir five links" und "gib mir five rechts" hintereinander weg, außerdem macht sie "gib Köpfchen".

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Clickern und Tierarzttraining

Beitragvon Katzenparadies am So 12. Jan 2014, 13:02

Es gibt neue Clickervideos.

Hier clickere ich mit Lissy: http://www.youtube.com/watch?v=f3IIhPGVPW8
Und zwar ist u.a. dabei, Küsschen geben, und beide Vorderpfoten hoch an meine Hand die waagerecht steht, das ist die Vorbereitung für einen anderen Trick.
Die anderen Tricks kennt ihr ja schon.
Findus kam zwischendurch von draußen rein, der hat wohl die Leckerlis gerochen, er lief unten rum, und bekam dann aber und zu ein Leckerli, so hat er nicht weiter gestört und Lissy hat dann weiter gemacht.

Hier läuft Findus "bei Fuß" und zwar mit Targetstab und Leberwurst: http://www.youtube.com/watch?v=WT2aXrdSwO4
Und hier haben wir es spontan ohne Leberwurst gemacht und den Targetstab habe ich zum Schluss extra höher gehalten, damit er sich unabhängig davon macht.
Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten lief es ganz gut.
http://www.youtube.com/watch?v=5Iu_xph4P2A
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 43 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg
VorherigeNächste

Zurück zu Verhalten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron