Erfahrungsaustausch bei Verhaltensproblemen (Unsauberkeit, Aggressivität, Zusammenführung ...)

Moderator: Moderatoren

Katzen haben auch ihre fünf Minuten

Katzen haben auch ihre fünf Minuten

Beitragvon Katzenparadies am So 4. Aug 2013, 18:24

Hallo,

also ich habe heute mit eigenen Augen gesehen, dass Kater auch "ihre fünf Minuten" haben können, nicht nur Kinder.
Nur waren das nicht nur 5 Minuten, sondern mind. 15 Minuten.

Findus hatte heute morgen wohl zu viel Energie und wusste nicht wohin damit.
Er ist durch die Wohnung gepest, auf alle möglichen Schränke gesprungen wieder runter und wieder hoch.
Erst hat er Lissy geärgert, die ist dann raus, dann hat er Nelly gejagt.
Zwischendurch war er in mein Zimmer oben auf dem Schrank, da war er noch nie und sprang auf den neuen Kratzbaum und
zwar anscheinend, habe es nicht so schnell sehen können, auf die Kratzbaummulde.
Das Ende vom Lied war, dass nun die Kratzbaummulde hängt und innen wo es fest war, ein Teil gebrochen ist
und der Baum ist neu. Na, jetzt gibt es keinen neuen, ich hoffe, mein Mann kann es heil machen.
Findus hörte erst auf und hat sich hingelegt, als er dann hechelte und sich wohl genug verausgabt hatte.
Von Balou kannte ich so ein Verhalten, aber noch nicht von Findus.

Wenn der Kater nun hereinnkommt, geht er auf den Kratzbaum zu und guckt und guckt, tja, in der Kratzbaummulde schlief er oft.
Er hat sich dann einen Ausweichplatz gesucht:

Bild

Zum Putzen war es wohl gut genug, aber nicht zum Liegen, da ist er dann auf mein Bett gekommen und verjagte stattdessen Nelly vom Bett.



Haben Eure Katzen auch die "berühmten fünf Minuten" und was stellen sie dann an?

Lg Chrissie
Zuletzt geändert von Katzenparadies am So 4. Aug 2013, 20:25, insgesamt 2-mal geändert.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Katzen haben auch ihre fünf Minuten

Beitragvon Samuja am So 4. Aug 2013, 20:03

Den Baum würd ich reklamieren. Sowas muss er aushalten!!

Hehe, Runa geht auch oft so ab! :)

LG, Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Katzen haben auch ihre fünf Minuten

Beitragvon Katzenparadies am So 4. Aug 2013, 20:23

Aber der Schrank ist fast deckenhoch und Findus ist wahrscheinlich von dort auf die Kratzbaummulde gesprungen,
dass muss die Mulde aushalten? Meinst Du wirklich, darauf geben die Garantie bzw. geben der Reklamierung statt?

Na, zum Glück sind meine drei Katzen nicht alle so oder deine fünf.

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Katzen haben auch ihre fünf Minuten

Beitragvon Katzenparadies am So 4. Aug 2013, 21:17

Ich habe inzwischen Kontakt mit dem Ebayverkäufer aufgenommen, mal sehen, was er antwortet.
Versuchen kann man es ja.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Katzen haben auch ihre fünf Minuten

Beitragvon vincent am So 4. Aug 2013, 22:16

Das werdet ihr wohl selbst reparieren müssen. Findus ist ja gut in Form.
vincent
Very Important Cat
 
Beiträge: 5093
Registriert: 14.02.2005
Alter: 79 Männlich
Wohnort: 44808 Bochum

Re: Katzen haben auch ihre fünf Minuten

Beitragvon Katzenparadies am So 4. Aug 2013, 22:23

Der Baum ist aber gerade mal zwei Monate alt, also ich erwarte von einem Kratzbaum, dass er länger hält.
Und ist er erst einmal gebrochen, kann man ihn vielleicht reparieren, was nach Aussagen meines Mannes schwierig sein wird,
aber ob der dann gut hält, ist ne zweite Frage und die Katzen liegen ja in der Mulde.
die sollen damit bitte nicht runterknallen damit. Und ohne die Mulde ist der Baum nur noch halb, da fehlt dann die gemütliche Liegefläche.
Und meine Bewertung habe ich noch nicht abgegeben, werde jetzt auch noch warten damit, wie sie reagieren.
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Katzen haben auch ihre fünf Minuten

Beitragvon Samuja am Mo 5. Aug 2013, 11:15

Ein Kratzbaum muss einer tobenden Katze standhalten.
Also meine Viechs sind schon von weitaus höheren Dingen auf ihre Bäume gesprungen, die halten das immer aus.
DIe sind viele Jahre alt.

Ich drücke Daumen, dass das gut umzutauschen ist!!
LG Sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Katzen haben auch ihre fünf Minuten

Beitragvon Katzenparadies am Mo 5. Aug 2013, 12:23

Sam, danke fürs Daumen drücken.

Der Ebayverkäufer hat sich zurück gemeldet.
Er hat gefragt, was denn ersetzt werden müsste. Er wird in ihrem Ersatzteillager gucken, ob dies vorhanden ist
und mir dies dann zusenden.

Es ist die Höhle, denn das obere Brett ist ja gebrochen und da die höhle ein ganzes ist, brauche ich die ganze höhle neu.
Hoffe, er findet da noch eine oder wir finden ne andere Lösung. Den ganzen Kratzbaum werden sie wohl nicht
eintauschen, was ja aber auch nicht unbedingt nötig ist. Stamm und Kratzbaummulde etc. sind ja noch in Kontakt.

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Zurück zu Verhalten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum




cron