Erfahrungsaustausch bei Verhaltensproblemen (Unsauberkeit, Aggressivität, Zusammenführung ...)

Moderator: Moderatoren

Wenn Katzen balgen...

Wenn Katzen balgen...

Beitragvon Katzenparadies am Mo 21. Jan 2013, 22:34

Hi,

woher weiß man, wenn Katzen balgen, ob es ernst ist oder Spass?

Also Lissy jagt Nelly öfters hinterher, die verschwindet dann dahin, wo Lissy nicht hinkommt und ist auch flinker als Lissy. Lissy geht dann weg, Nelly geht wieder zu Lissy hin, Nelly jagt sie wieder oder halt auch nicht je nach Laune.
Neulich blieb Nelly stehen und hat sich mit Lissy gebalgt, beide kullerten über den Boden. Keine Verletzungen, kein Fauchen oder knurren, nur ein Miau von Lissy.
Ist dass dann nur Spass oder Spielerei? Auch das Jagen von Lissy?
Nelly haut öfters nach Lissys Schwanz, vor allem dann wenn sich Lissys Schwanz bewegt, ich denke von Nelly ist es Spielerei, Lissy merkt es manchmal noch nicht mal bzw. reagiert nicht darauf. Ich weiß nicht, ob Lissy das alles im Allgemeinen auch als Spass und Spielerei sieht?
Ansonsten näseln sie aber auch, essen von einem Teller, essen nebeneinander Leckerlis, liegen auf einen Bett etc.

Lg Chrissie
Viele Grüße von Chrissie mit
Bild
Benutzeravatar
Katzenparadies
Very Important Cat
 
Beiträge: 1885
Registriert: 19.11.2011
Alter: 42 Weiblich
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Wenn Katzen balgen...

Beitragvon Samuja am Mo 21. Jan 2013, 23:17

Es ist eine falsche Grundannahme, dass es nur "entweder Spaß oder ernst" gibt.
Es gibt 100 Faceetten dazwischen.
Aus SPaß kann ernst werden und andersrum, wie bei Menschen die sich zergen auch.
Aber auch wenns mal ernst ist: LASS SIE!! Sie haben das Recht auch mal zu zoffen. Und da es Raubtire sind, ist zoffen gleich wesentlich Lauter, aggressiver und hektscher als bei uns 2 Beinern.
Nemo und Runa lieben sich heiß und innig, kuscheln und schmusen und putzen sich - gestern hat sie ihm die Nase blutig gekratzt weil er zu aufdringlich wurd. ER hat geschrien und gefaucht und gespuckt - hier war ne Weile die Hölle los.
Heute schmusen sie wieder. Beziehung geklärt, nu kanns weitergehen. (Ist doch bei MEnschen nicht anders.)

Einfach machen lassen, solange sie auch anderes tun dürfen sie auch mal ernsthaft kloppen - kann man eh nicht immer auseinanderhalten.

LG, sam
Samuel, Nemo, Runa
Kaja: 04.04.2004 - 25.07.2013 (<3)
Tigre: 05/2008 - 09.07.2014 (<3)
Feli: 05/2008 - 17.07.2015 (<3),
Und die verrückten Pflegis Fitz und Fatz
Benutzeravatar
Samuja
Moderator
 
Beiträge: 5553
Registriert: 12.02.2008
Alter: 34 Weiblich
Wohnort: NRW

Re: Wenn Katzen balgen...

Beitragvon Ajoscha am Do 24. Jan 2013, 16:30

Ich denke mir das Lissy und Nelly "kämpfen bzw.balgen" weil sie beide ausprobieren wer die "höchste Position" in der kleinen Gemeinschaft hat, und dies muß immer mal wieder "geregelt" werden.

Bei meinen beiden Katern,die sogar Brüder waren,kamen diese Rangeleien auch immer wieder vor.Hatte richtig Angst bekommen,sie hatten sich nämlich dann immer angefaucht und "geschlagen".
Ansonsten haben sie auch zusammen gefuttert und "gekuschelt". Aber nach einer gewissen Zeit muß einfach "klargestellt" werden wer in dieser "Beziehung" das Sagen hat.

Mach Dir also keine Sorgen,es ist schon ok so. Solange sich die Beiden nicht "zerfetzen" muß das so sein.

LG :cat7:
Ajoscha
 

Zurück zu Verhalten



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste




~ Partnerseiten / Werbung ~



Weltbild ~ myToys ~ Snapfish ~ Pixum